Logo Dessalator

Dessalator® stellt seit über 30 Jahren Umkehrosmose-Geräte her:

Innovativ und wiederstandsfähig

Die mit überdimensionierten Motoren ausgerüsteten DESSALATOR® Entsalzungsanlagen wurden so konzipiert, daß sie rund um die Uhr risikolos funktionieren und frisches Wasser liefern können.
Wir benutzen Hochdruckpumpen mit keramischen Kolben. Die produzierte Energie wird in einem Akku gesammelt und dann während des Zwischenzyklus wiedergegeben. Der erhaltene Druck ist stabil, stoβfrei, was die Langlebigkeit der Membranen gewährleistet.

Leistungsstark

Einige unserer Entsalzungsanlagen, die DUOS®, sind dazu in der Lage, entweder mit Gleichstrom (Batterien, Wechselstromgeneratoren, Ladegerät), oder mit Wechselstrom (Stromaggregat, Stromversorgung im Hafen) zu funktionieren. Sie konsumieren weniger als 7 Watt pro Stunde und pro Liter produziertem Wasser.

Betriebssicher

Wir haben einen Automat entwickelt, der die Qualität des produzierten Wassers kontrolliert und das Gerät vor funktionellen Risiken (Wassermangel, Überdruck) schützt. Dieser Automat wurde so entworfen, daβ er auch trotz einer eventuellen Anomalie von einem der Sensoren weiter in reduzierter Form funktionieren kann.
Die Schalttafel umfasst drei Anzeigeleuchten, Hochdruckmesser und Durchflussmesser, die es erlauben, in einfacher und direkter Form eine ständige Kontrolle zu haben über

  • die Betriebsfähigkeit
  • den Betriebsdruck
  • die Durchflussmenge von Süβwasser.

Anpassungsfähig

Wir verfügen über ein breites Produktsortiment von Entsalzungsanlagen mit der Kapazität von 30 l/h bis zu 1.000 l/h.
Unsere Entsalzungsanlagen werden als Serienmodelle in fast allen französischen Schiffswerften und viele für den Export montiert.
Für die Version « Intensive Benutzung mit Fernbedienung » ist es möglich, die Schalttafel in der senkrechte oder waagerechte Ausführung zu bestellen.

Dessalator®, ZI des 3 Moulins, 282 rue des Cistes, Bâtiment Euro 92, 06600 Antibes - Tél. +33 (0)4 93 95 04 55